Die umliegende Region (Vulkan-) Eifel ist eine der schönsten Regionen Deutschlands, in der Sie viele tolle Ausflugsmöglichkeiten, Rad- und Wandertouren erwarten. Diese eigentümliche, urwüchsige Landschaft im Herzen Europas bietet unseren Gästen große Wälder, schöne Wanderwege, verwunschene Täler, zwei Naturparks, viele Burgen, moderne Freizeitanlagen und hervorragende Radwege. Millionen Jahre alte Fossilienfunde sind hier keine Seltenheit. Erloschene Vulkane, Vulkangärten und Vulkanmusen erklären die Geschichte der Eifel. Ein weiteres Highlight sind die Lesungen der Eifelkrimi-Autoren und das Eifel-Literatur-Festival.

So kommen Sie nach Lissendorf
Mit dem Auto aus Richtung Köln auf der Autobahn A1 bis Blankenheim. Mit dem Auto aus Richtung Trier und Koblenz auf der Autobahn A48/A1 bis Dreieck Vulkaneifel. Dann jeweils der Beschilderung folgen.

Lissendorf liegt zudem an der Bahnstrecke Köln – Trier. Nehmen Sie die Regionalbahn (RB) bis zum Bahnhof Lissendorf oder den Regionalexpress (RE) bis zum Bahnhof Jünkerath. Wir bieten einen kostenfreien Abholservice vom Bahnhof Lissendorf/Jünkerath an.

Ausflugsziele
Maare-Mosel Radweg und Kytallradweg
Eisenmuseum Jünkerath (ca. 5 km)
Vulkangarten Steffeln (ca. 5 km)
Lampertstal (ca. 10 km)
Freibad Stadtkyll (ca. 15 km)
Kronenburger See (ca. 20 km)
Freilinger See (ca. 20 km)
Gerolstein (mit Freibad, ca. 15 km)
Dauner Maare (ca. 30 km)
Manderscheider Burgen (ca. 50 km)

Detaillierte Informationen zu Ausflugsmöglichkeiten finden Sie auch auf den Seiten der Eifel Tourismus (ET) GmbH.

In Lissendorf zu finden
Lebensmittelmarkt, Bäckerei und Metzgerei.